Mau Mau online spielen

Mau Mau kostenlos, oder um echtes Geld spielen

Echtes Geld gewinnen

Spielen und gewinnen

Kartenspiele spielen

Brettspiele spielen

Denkspiele spielen

Sportspiele spielen

Quizspiele spielen

Puzzlespiele spielen

Actionspiele spielen

Tolle Games bei Funwin kostenlos spielen
Spiele bei Gameduell kostenlos spielen
Die besten Spiele kostenlos online spielen
Spiele bei M2P Games
Um Geld spielen

Mau Mau spielen und gewinnen!

Mau Mau ist auch unter dem Namen Uno bekannt und kann mit 2-5 Spielern gespielt werden.

Zuerst erhält jeder Spieler 7 Karten. Jetzt können auch neue Mitspieler in das Spiel einsteigen. Das Ziel bei Mau Mau ist, als erster alle Spielkarten abzulegen. Die Punkte die dann die anderen Mitspieler noch auf der Hand haben, werden als Schlechtpunkte aufgeschrieben. Wenn ein Spieler die ausgemachte Anzahl an Schlechtpunkten überschreitet, scheidet er/sie aus, solange bis nur noch ein Spieler übrig bleibt. Er ist der Gewinner. Eine genaue Spielanleitung findet man weiter unten. Mau Mau kann man kostenlos spielen oder um Geld.

Mau Mau online spielen

Jetzt Mau Mau online spielen

Mau Mau Spielregeln - Spielanleitung

Spielbedienung

 

Anhand eines Klick auf Neues Spiel wird ein neues Kartenspiel gestartet. Nebst Spielstärke kann ebenso mit einem Regler die Menge der denkbaren Mitspieler ausgewählt werden. Im Verlauf des Spiels können neue Mitspieler vor jeder neuen Spielrunde einsteigen. Die Einsteiger starten mit dem Punktestand des bis dorthin schlechtesten Spielers. Kartenspieler, die im Verlauf eines laufenden Spiels aussteigen, werden aus der Punkteliste gestrichen.

 

Spielregeln

 

Das Kartenspiel ist zweckmäßig für 2 bis 5 Kartenspieler. Im Kartenspiel sind 104 Spielkarten. Es wird ein doppeltes Kartenspiel mit den Spielkarten 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, Bube, Dame, König, As in Herz, Karo, Pik und Kreuz benutzt.

Zum Anfang bekommt jeder Kartenspieler 7 Spielkarten. Eine Spielkarte wird offen auf den Tisch gelegt und die restlichen Karten bleiben verdeckt als Talon auf dem Tisch liegen. Wenn die oberste Spielkarte eine Aktionskarte ist, wird noch eine weitere Spielkarte darauf gelegt.

Der Kartenspieler, der gerade jetzt am Zug ist, mag eine seiner Spielkarten auf den Ablagestapel legen, sofern diese entweder die gleiche Spielfarbe oder das gleiche Bild wie die Karte zuoberst des Ablagestapels hat ( z.B. Herz 10 auf Karo 10, Pik Dame auf Pik As, usw.). Welche Person keine Spielkarte ablegen kann oder möchte, muss statt dessen eine Spielkarte vom Talon entgegennehmen. Im selben Zug darf dessen ungeachtet keine Spielkarte mehr abgelegt werden, wenn etwa eine Ideale abgehoben wurde.

 

Die Aktionskarten

 

Aktionskarte 7

Sowie ein Mitspieler eine 7 ablegt, muss der nächste Kartenspieler 2 Spielkarten abheben und darf keine Spielkarte ablegen. Sobald er selber aber ebenfalls eine 7 in der Hand hat, kann er jene Karte auch ablegen und dadurch die Abhebepflicht an den nächsten Mitspieler übergeben. Dieser muss dann 2 Spielkarten mehr abheben (also 4 Karten). Der Vorgang kann nach Belieben oft wiederholt werden.

 

Aktionskarte 8

Falls ein Achter gespielt wird, muss der nachfolgende Mitspieler für selbige Spielrunde aussetzen.

 

Aktionskarte 9

Eine abgelegte 9 ändert die Spielrichtung im Uhrzeigersinn, in der gerade gespielt wird.

 

Aktionskarte Bauer

Ein Bauer kann auf jede Spielkarte abgelegt werden und dient dem Spieler frei wählbaren Farbwechsel.

 

Aktionskarte As"

Sobald ein Mitspieler ein As aufspielt, kann dieser eine weitere Spielkarte ablegen. Sofern er überhaupt keine Geeignete hat, muss er eine Spielkarte abheben.

 

Ziel des Kartenspiels ist es als erster Kartenspieler alle Spielkarten abzulegen. Dennoch muss der Kartenspieler beim Ablegen der vorletzten Spielkarte "Mau" ausdrücken. Vergisst der Kartenspieler darauf, muss zwei Karten abheben.

Sowie ein Mitspieler seine letzte Spielkarte ablegt, ist die Spielrunde beendet. Wenn diese Karte eine "7" gewesen ist, muss der nächste Mitspieler noch 2 Spielkarten nehmen. Den übrigen Spielern werden die Spielpunkte aus den verbliebenen Spielkarten schlecht geschrieben.

Sowie ein Mitspieler die vorgegebene Menge an Minus Punkten überschritten hat, scheidet er/sie aus dem Kartenspiel aus. Alle noch übrigen Kartenspieler spielen indessen weiter bis nur noch ein Kartenspieler im Kartenspiel übrig ist – der Sieger.

 

Punktewertung

Die Punkte der Spielkarten, die jeder Mitspieler am Ende einer Spielrunde in seiner /ihrer Hand hält, wird als Minus-Punkte gezählt. Asse zählen 11 Spielpunkte, Könige 10, Damen 10 und Buben 20 Spielpunkte. Die übrigen Spielkarten zählen den Wert, der auf der Karte steht. Die Minus-Punkte einer jeden Spielrunde werden zusammen gezählt.

Noch mehr Spielspass

MauMau online

Eine weitere Spielplattform auf der du das beliebte Kartenspiel MauMau online spielen kannst, ist Gameduell. Kostenlos spielen und gewinnen.

Impressum

Copyright © Directnet 2009 - 2015