Brisca online spielen

Brisca kostenlos, oder um echtes Geld spielen

Echtes Geld gewinnen

Spielen und gewinnen

Kartenspiele spielen

Brettspiele spielen

Denkspiele spielen

Sportspiele spielen

Quizspiele spielen

Puzzlespiele spielen

Actionspiele spielen

Tolle Games bei Funwin kostenlos spielen
Spiele bei Gameduell kostenlos spielen
Die besten Spiele kostenlos online spielen
Spiele bei M2P Games
Um Geld spielen

Brisca spielen und gewinnen!

Das Kartenspiel Brisca ist auch unter dem Namen Briscola bekannt und wird mit 2-4 Spielern gespielt.

Ziel bei Brisca ist es, möglichst viele Punkte mit hohen Werten zu erreichen. Es gilt: die höchste Karte macht den Stich. Es wird eine Rundenanzahl vereinbart, z.B. 3 Runden.

Derjenige der 3 Runden gewonnen hat, ist der Sieger. Bei unentschieden gibt es keinen Gewinner.

Eine genaue Spielanleitung findet man weiter unten. Brisca kann man kostenlos spielen oder um Geld.

Brisca online spielen

Jetzt Brisca online spielen

Brisca Spielregeln - Spielanleitung

Spielbedienung

 

Alle Details zur Spielbedienung von Multiplayer Spielen sind in der Allgemeinen Spielbedienung zu finden. In den Spieleinstellungen kann angegeben werden, ob die Trumpfkarte getauscht werden darf oder nicht. Ist sie aktiviert kann die 7 mit der 10, 11, 12, 1 oder 3 getauscht werden bzw. die 2 mit der 4, 5, 6 oder der 7.

 

Im Spiel selbst sieht man am Spielfeld die eigenen Karten vor sich aufgelegt. Mit Klick/Dopelklick auf eine Karte, kann man die jeweilige Karte in die Mitte legen. Ein gelber Pfeil zeigt an, welcher Spieler gerade am Zug ist. Das rote Rufzeichen bedeutet, dass man selbst an der Reihe ist.

 

Spielregeln

 

Brisca/Briscola ist ein Kartenspiel für 2 bis 4 Spieler. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler drei Karten. Die übrigen Karten werden verdeckt auf einem Stapel abgelegt. Die oberste Karte wird umgedreht und unter den Stapel gesteckt, wobei man sie noch bis zur Hälfte sehen kann. Diese Karte gibt an welche Farbe Trumpf ist.

 

Ziel des Spiels ist es, die höchste Punktezahl zu erreichen, indem man Stiche erzielt. In den einzelnen Stichen sollten die Werte der Karten auch dementsprechend hoch sein. Der Spieler auf der rechten Seite des Kartengebers beginnt mit dem ersten Zug. Es leitet immer der Gewinner einer Runde die nächste ein, indem er eine Karte ausspielt. Dabei kann jeder Spieler die Karte ausspielen, die er gerne möchte. Es besteht kein Farbzwang.

 

Werden nun die Karten in einer Runde nacheinander ausgespielt, so erzielt immer der Spieler mit der höchsten Karte einen Stich. Wird eine Trumpfkarte ausgespielt, so gewinnt sie automatisch den Stich. Werden in einer Runde mehrere Trumpfkarten ausgespielt, zählt die Trumpfkarte mit dem höchsten Wert. Am Ende eines Stichs und vor einem neuen Stich, darf der Gewinner eine Karte vom Stapel ziehen. Die Mitspieler dürfen erst anschließend, gegen den Uhrzeigersinn, die Karten ziehen. In der letzten Runde zieht der letzte Spieler dann auch die Trumpfkarte.

 

Gewinner des Spiels ist derjenige, der die zu Beginn vorgegebenen Runden gewinnt. Wurden z.B. drei Runden ausgewählt, so muss der Spieler drei Runden gewinnen um als Sieger hervorzugehen. Gibt es ein unentschieden in einer Runde, so hat keiner der Spieler die Runde gewonnen.

 

Punktewertung

 

Im Spiel werden die folgenden Karten mit den angeführten Punkten verwendet.

 

Ass: 11 Punkte
Drei: 10 Punkte
König: 4 Punkte
Königin: 3 Punkte
Bube: 2 Punkte
7, 6, 5, 4 und 2 haben keine Punkte

Noch mehr Spielspass

Impressum

Copyright © Directnet 2009 - 2015